Prozess Equipment: Flexible Lösung für Pastillier- und Kühlbandsysteme

Berndorf, August 2022Die Berndorf Band Group versteht sich als Gesamtlösungsanbieter, der seinen Kund:innen Komplettpakete liefern kann. Wir decken alle Bereiche ab, vom Stahlband über Bandanlagen bis hin zu Service und Know-how. Das macht uns zu einem verlässlichen Partner für Unternehmen weltweit. Mit Machbarkeitsstudien und Tests stellen wir sicher, dass Ihre Prozesse durch den Einsatz von Produkten der Berndorf Band Group optimal funktionieren. Dabei zählen Engineering, Design, Fertigung, Konstruktion und Installation Ihres Pastillier- und Kühlsystems zu unserem Spezialgebiet. Dieser umfassende Ansatz hat sich bewährt: Unsere Anlagen zur Verfestigung von Schwefel, Wachsen, Harzen, Oleochemikalien und vielem mehr sind weltweit in der chemischen und petrochemischen Industrie im Einsatz.

Was genau ist Prozess Equipment?

Prozess Equipment ist ein Überbegriff für unsere Pastillier- und Kühlbandsysteme. Das Gesamtpaket umfasst Single- oder Doppelbandkühler, korrosionsbeständige Stahlbänder, Zuführsysteme und nachgelagerte Geräte wie Breaker, die das aufgetragene Material zu Flakes verarbeiten. Die Prozessanlagen dienen dazu, geschmolzene Produkte zu verfestigen, um die sie zu transportieren und mit weiteren Produkten mischen zu können.

Ein ausgeklügelter Kühlprozess

Single- und Doppelstahlbandkühler der Berndorf Band Group werden weltweit in vielen Produktionsprozessen eingesetzt, um flüssige Produkte in verschiedene Formen zu verfestigen. Hierbei setzen wir auf einen indirekten Kühlprozess, der die ausgestrahlte Produktwärme effektiv abführt, um die Verfestigung des Materials voranzutreiben.  Zusätzlich können weitere Kühlzonen individuell angepasst werden, um einen kontrollierbaren Kühlprozess zu gewährleisten. Prozess Equipment garantiert so, dass das Material auf die geforderte Prozesstemperatur gekühlt wird. So können chemische sowie pharmazeutische Produkte wirtschaftlich und exakt nach den Anforderungen unserer Kund:innen hergestellt werden.

Kein Kontakt zwischen Produkt und Wasser

Alle Kühlsysteme der Berndorf Band Group verfügen über Sprühdüsen mit Schnellkupplungen und großem Durchlass für ein vollflächiges, quadratisches Sprühbild. Das gewährleistet eine maximale Kühlleistung und einen nahezu wartungsfreien Betrieb. Die Verfestigung des flüssigen Ausgangsmaterials auf dem Stahlband wird durch die Kühlung mit dem versprühten Kühlwasser an der Unterseite des Stahlbandes bewirkt. Ein umweltfreundlicher Prozess durch die Kühlsysteme der Berndorf Band Group.

Genau das ist das Besondere am Prozess Equipment der Berndorf Band Group: Es handelt sich dabei um ein sogenanntes trockenes Verfahren. Trotz des Einsatzes von Kühlwasser kommt dieses nie mit dem Produkt in Berührung. So bringt Prozess Equipment drei wesentliche Vorteile mit sich:

  1. Das Produkt bleibt trocken und wird nicht kontaminiert.
  2. Das Kühlwasser wird nicht kontaminiert.
  3. Das Kühlwasser kann für weitere Prozesse wiederverwendet werden, wodurch der Wasserverbrauch des Kühlprozesses deutlich reduziert wird.

Die Pastillier- und Kühlbandsysteme der Berndorf Band Group

Prozess Equipment kombiniert Single- oder Doppelbandkühler, Stahlbänder, Zuführsysteme und nachgelagerte Systeme zu einer Komplettlösung. Hier kommt es auf die richtige Kombination der einzelnen Komponenten an, um das optimale Ergebnis zu erzielen. Von Stahlbändern über Bandanlagen bis zu weltweitem Service für schlüsselfertige Anlagen liefern wir alles aus einer Hand:

  1. Stahlbänder

Die Wahl des richtigen Stahlbandmaterials ist von wesentlicher Bedeutung. Deshalb haben wir nach umfangreicher Forschung und Entwicklung Spezialstähle entwickelt, die den hohen Anforderungen der Chemieindustrie gerecht werden. Diese Stahlbänder halten den konstanten dynamischen Belastungen über einen langen Zeitraum stand und zeichnen sich durch folgende Vorteile aus:

  • Hochlegierte Stahlwerkstoffe für Korrosionsbeständigkeit
  • Hohe dynamische Ermüdungsfestigkeit
  • Perfekte Planheit garantiert gleichmäßige Kühlung und einen präzisen Produkttransport
  1. Zuführsysteme

Eine Vielzahl unserer Zuführsysteme wurde entwickelt, um verschiedensten Anforderungen gerecht zu werden. So ermöglichen sie die Herstellung von Produkten von niedriger bis hoher Viskosität bei einer Schmelztemperatur von bis zu 250 °C. Zwei innovative Zuführsysteme der Berndorf Band Group sind:

  • Das Pastilliersystem BernDrop®: Der Pastillator wird mit einer rotierenden Shell kombiniert, um das Material den Anforderungen entsprechend als gleichmäßige Pastillen auf dem Stahlband zu verteilen.
  • Das Zuführsystem BernFlow®: Dieses führt das geschmolzene Produkt als Film auf das Stahlband zu. Mit einem Breaker auf der Auswurfseite kann das hergestellte Produkt auf die gewünschte Flakegröße zerkleinert werden.

Für welche Produkte wird Prozess Equipment eingesetzt?

Prozess Equipment wird bei folgenden Materialen eingesetzt:

  • Wachse: kosmetische Wachse, Hydrocarbon Wachs, Paraffin, uvm.
  • Spezielle chemische Produkte: Aluminiumsulfate, Magnesiumchloride, Klebstoffe, uvm.
  • Schwarze Stoffe: Bitumen, Asphaltene, Teer, uvm.
  • Sulphur
  • Dünger: Sulphur Bentonite, Stickstoffderivate, uvm.
  • Oleochemische Stoffe wie Alkohol, Säuren, Amid, Ester, Stearate, Waschmittel, uvm.
  • Harze: Hydrocarbonharz, Epoxidharz, uvm.
  • Pulverlacke

Besuchen Sie uns auf der ACHEMA

Von 22.-26. August 2022 findet in Frankfurt am Main die ACHEMA, das Weltforum für Prozessindustrie, statt. Dort versammeln sich Hersteller und Dienstleiter aus über 50 Ländern und präsentieren die Innovationen für Pharma, Chemie, Biotechnologie, Energie und Umwelt. Einer dieser Hersteller vor Ort ist die Berndorf Band Group. Besuchen Sie uns am Stand #H26 | Halle 4!